Baustelle Neue Höfe
Hier werden in Zukunft -soweit möglich- alle Bilder der städtebaulichen Veränderung Bissendorfs durch die Großbaustelle Am Markt festgehalten

1958: Am Markt alt 1958

2015:  Bürgerversammlung abgelehnter EntwurfUrplan  Chance ?Konzept Absperrung Luft Wurzelbereich-Messung Wurzelbereich Eiche

2016: In der Planungsphase an die Gemeinde als Flüchtlingsunterkunft vermietet.

2017: Entrümpeln beginnt Entrümpeln Durchsicht Mangelsdorf

2018: Vermessungsarbeiten "Neue Höfe" Drainage Spundwand-Ramme Spundwand setzen Spundwände Ramme Mitarbeiter der Fa. Archäofirm Spundbohlen Schutz der Eiche Strasse Hellenfeld 19.2. 21.2. 21.2. 21.2. Verkehrsfuehrung
Bei den Erdbewegungen für die Tiefgarage werden bis zu 11.000 m³ Aushub -größtenteils guter Sand- auf die pausenlos anrollenden Muldenkipper verladen. Das sind ca. 700 Fuhren der Muldenkipper!
Bewundernswert ist, wie genau der Baggerfahrer aus seiner Sitzhöhe etwa 5 m über der ausgehobenen Fläche fast millimetergenau das Planum herstellt, natürlich mit Unterstützung eines Vermessungsgehilfen, aber trotzdem! Chapeau!