Ehrenamt  mit Berichten zu Ehrenamtsthemen


Lotsen-Treff21.1.2017: Lotsen auf dem flachen Land ??? Kennt man doch sonst nur an Wasserstraßen und Häfen.
Aber nein, auch in der Wedemark gibt es Lotsen, und zwar im Rahmen der Freiwilligenagentur der Gemeinde.
So hatte Daniel Diedrich mit seiner Stabsstelle Ehrenamt  diverse Lotsen ins Bürgerhaus eingeladen, um mit einem kleinen Frühstückssnack seinen Dank für das Ehrenamt auszusprechen. Er zieht folgendes Resumee: Die Gemeinde Wedemark leistet sich den Luxus eines hauptberuflichen Ehrenamtsbetreuers, nur Braunschweig macht noch mehr, dagegen wird z.B. in Schwarmstedt die Mitarbeiterin  für 1 Stunde/Woche fürs Ehrenamt freigestellt. Diedrich berichtet zu den Fortschritten bezüglich des Umbaues des Mehrgenerationenhauses für Gruppen aller Art und jeden Alters (vormals Berthold-Otto-Schule). Im Frühjahr wird die Freiwilligenagentur vom Rathaus ins MGH umziehen. Alle Angebote funktionieren nur deshalb so gut, weil alle Ehrenamtlichen so toll mitziehen. Was gibt es denn nun für Lotsen, werden Sie als Leser ungeduldig fragen?
Es gibt die Integrationslotsen, die die Brücke zwischen Migranten und heimischer Bevölkerung bilden sollen, Engagements-Lotsen, die sich um Leute kümmern, die sich gerne ehrenamtlich engagieren wollen, aber nicht so recht wissen, an welcher Stelle sie am besten ihr Potential einsetzen können. Dann gibt es Formularlotsen. Hier sagt bereits der Name, dass die Lotsen helfen, den richtigen Weg durch den deutschen Formularberg zu finden. Hier ist an Hilfe bei Hartz IV, Wohngeld, Zuschussanträge und ähnliches gedacht.  Und da gibt es natürlich auch Kinder- und Jugendlotsen. Alle Lotsen können über die Internetseite <freiwilligenagentur-wedemark.de> erreicht werden, denn diese Internetseite ist der Sammelpunkt für inzwischen 67 Gruppierungen von Sport-, Selbsthilfevereinen oder einfach nur Zusammenschlüssen von Menschen, die sich auch ohne e.V. gegenseitig Stütze sein wollen. Angestrebt wird ein Lotsentreffen viermal im Jahr. Vorzumerken ist der Termin  19.August, denn zu diesem Termin ist die Ehrenamtsmesse auf dem Parkplatz von Edeka-Lüders geplant.  Telefonisch zu erreichen ist die Stabsstelle Ehrenamt über die Gemeinde mit  581-306